ib-rauch.de verwendet Cookies von Google und facebook. Weiter Informationen.
Suchmaschine Catalog-web.de          

  Catalog | Seite anmelden | Bauideen | Bauratgeber24 | Sydora | Download | Buch SEO-Tipps | Bau-News | Impressum

Von Zuhause ganz einfach Geld verdienen.

"Ganz einfach nebenbei im Internet Geld verdienen". Analog, wie das kleine Bäumchen im Garten, wo man das Geld nur noch pflücken braucht. Solche Versprechen sind schlicht falsch. Um mithilfe des Internets Geld zu verdienen, muss man vorher richtig arbeiten, also nicht nur 7,5 Std. am Tag, sondern Tag und Nacht. Man braucht die richtigen Ideen, viel Durchhaltevermögen, Energie und auch etwas Glück. Das Internet ist 24 Stunden geöffnet, ein offener Marktplatz mit ständigen Veränderungen. Man hat immer wieder die Möglichkeit aus den Projekten aber auch aus Fehlern zu lernen und neue erfolgreiche Projekte aufzubauen.

Das Geldbäumchen

Ich gehöre nicht zu den Leuten, die auf einer millionenschweren Jacht in warmen Gewässern herumschwimmen und nur noch 5 Minuten pro Tag arbeiten brauchen. Schon allein der Gedanke, dass ich mich dann die andere Zeit langweilen und ein unnützes Dasein fristen müsste, erschreckt mich. Ich arbeite sehr gern, vor allem Arbeit, die mir Spaß macht. Bei meiner jetzigen Arbeit gibt es ab und zu Termine aber kein Termindruck mehr. Wenn mir Aufträge nicht gefallen, dann muss ich diese nicht annehmen. Die Arbeitszeit kann ich sinnvoll mit gesundheitlichen Aktivitäten oder einem Kurzurlaub verbinden. Zu mindest klappt es die meiste Zeit so. Als Unternehmer ist es jedoch nicht möglich, das Unternehmen 2 Wochen sich allein zu überlassen. Das gleiche gilt auch im Internetgeschäft. Täglich oder wenigsten innerhalb eines kurzen Zeitraumes ist eine Kontrolle der laufenden Projekte erforderlich. Hacker könnten das Webprojekt infizieren oder es sind wichtige Entscheidungen zu fällen.
Ist zum Beispiel das Projekt einige Tage nicht online, so merkt man die Auswirkungen noch 1 bis 2 Monate später. Es gibt aber auch eine Reihe von Veränderungen, auf die man möglichst schnell reagieren sollte. Andererseits kann man durchaus einmal 1 bis 2 Jahre auf der Schmalspur fahren und sich um andere Sachen kümmern. Es ist eine interessante Arbeit mit viel Abwechslung und ständigem Lernen. Es ist für Leute, die in der Lage sind selbstständig zu arbeiten, optimistisch sind und ein entsprechendes Durchhaltevermögen haben. Das erforderliche Startkapital ist gering. Funktioniert das Projekt nicht, so ist das Risiko relativ niedrig.
Nicht jeder Mensch ist in der Lage, selbstständig erfolgreich zuarbeiten. Währe dies der Fall, gäbe es nur noch "Millionäre". Dies gilt auch für das Internetgeschäft.

In der Regel gibt es immer wieder Versprechungen von neuen Internetportalen, wie man schnell erfolgreich und viel Geld verdient. "Ein völlig neues Konzept, wir sind noch seriöser, kein Risiko usw." damit versucht man unbedarfte Bürger einzufangen. Einige versprechen zum Anfang nicht so große Gewinne, um den Anschein der besonderen Seriosität zu erwecken. Nach dem man ein Geldbetrag eingezahlt hat, wird man Mitglied und darf Geldverdienen. Angefangen bei den Familienmitgliedern und Freunden. Ich möchte hier nicht sagen, dass die Unternehmen mit Ihrer Geschäftstätigkeit unseriös sind, aber in den meisten Fällen taugen diese nur als Nebenerwerb oder als Hobby. Für eine Vollexistenz reicht es nur für wenige an der Pyramidenspitze. Der überwiegende Teil der Geschäftsmodelle basiert auf Multi Level Marketing, die an der Spitze verdienen, also die Starter und die weiter unten sind die Wasserträger. Funktioniert das Geschäft nicht mehr, dann ist irgendwann Schluss. In den USA und in Japan werden sehr viele Produkte über MLM vertrieben. Dort hat es einen festen Platz im Vertrieb. Hier in Deutschland fristet es ein stiefmütterliches Dasein. Dies könnte damit zusammenhängen, dass man in anderen Ländern eine andere Philosophie hat. Mit dem Produkt Geld verdienen und nicht Geld verdienen mit einem Produkt. Viele haben bereits bei diesen Geschäften negative Erfahrungen gesammelt. Daher ist die Auffassung sehr verbreitet, dass man mithilfe des Internets kein Geld verdienen kann.

Beobachten Sie ganz einfach Ihre Freunde in den verschiedenen sozialen Netzwerken, wie facebook, LinkedIn, xing, VZ-Netzwerke, Stayfriends, Wer kennt wen, Xing, My Space, Twitter, Lokalisten, viadeo usw. Sie werden von Ihnen eine Zeit lang regelrecht mit hervorragenden Geschäftsmöglichkeiten bombardiert. Dann wird es etwas ruhiger. Einige Zeit später werben diese Freunde für eine vollkommen andere Firma. Über mehrere Jahre erfolgt ein Wechsel nach dem anderen. Wenn man mit diesem "Internetgeschäft" Geld verdient, dann bleibt man auch dabei bleiben und wechselt nicht. Man braucht ca. 300 Vertriebler unter sich und eine entsprechenden Anzahl an Einsteiger, um zu wachsen und die Aussteiger auszugleichen.

Grundsätzlich sind die sozialen Netzwerke (Blog, Social, Foren u. a.) zum Geschäftsaufbau sehr wichtig. Dazu in einem anderen Beitrag.

Man kann innerhalb von 60 Minuten im Internet richtiges Geld verdienen. Zum Beispiel mit Bonusaktionen, Paidmailer, Klicks oder durch die Teilnahme an Umfragen. Wenn man viel Zeit investiert, kommen auch ein paar Euros pro Tag zusammen. Aber selbst schlecht bezahlte Nebenjobs sind gewinnbringender. Nutzt man Google adsense so gelten die Nutzungsbedingungen. Auf der Webseite dürfen gleichzeitig keine Programme zum Tauschen von Besucher laufen. Der Verstoß führt zu einer Sperre von Google. Analoge Bedingungen haben auch andere Werbeanbieter, wie contaxe.com. Man muss sich für eine Art des Geldverdienens entscheiden. Einige Euros mehr Geld verdient man mit diesem System, in dem man genügend Partner finden muss. Man bekommt dann einen kleinen Prozentsatz von ihrem Verdienst ab. Bei einigen Systemen sind um 25 Partner erforderlich. Also analog wie ein Pyramidensystem.
Die Teilnahme an bezahlten Umfragen ist seriös. Allerdings werden nicht jeden Tag umfragen gestartet und dann muss man auch in das vorgegebene Profil passen. In der Regel dauert eine Befragung 20 bis 30 Minuten für etwa 3 Euro.

Angebote mit Binären Optionen Geld zu verdiene wie zum Beispiel projekt95pro funktionieren nicht. Siehe den Erfahrungsbericht von nowa24.info

  © 2001 Baukatalog | URL-anmelden | Baulexikon | Bau-BlogBauideen | Sanierungskosten | Impressum |  (AGB) |