Catalog-web.de           

  Catalog-Web  |  Artikel  |  Link ändern  |  Download   |  Impressum  |  Nutzung/Datenschutzerklärung

Kategorie Naturwissenschaft : Meteorologie im Catalog-Web.de

Links:

Start : Naturwissenschaft : Meteorologie

Hochwasserkatastrophe im Juli 1954
Im Gebiet der DDR fielen in den Sommermonaten der letzten 3 Jahre sehr starke Niederschläge. Das führte oft zu der Meinung, daß die Atombombenversuche schuld daran seien... von Werner Berth 

Detailiert: Hochwasserkatastrophe im Juli 1954
(Seit: 29-Mar-2020 Besuche: 2 Bewertung: 0 Stimmen: 0) Bewerten
 gut 
https://www.ib-rauch.de/datenbank/wetter54.html

Alternative Klimakonferenz der FDP-Landtagsfraktion
Sei es nun das Verbot der Glühlampe oder die Einführung von E 10 Superbenzin, die geplante energetische Sanierungspflicht für Wohngebäude, die bis Ende Dezember 2010 errichtet wurden oder der Versuch einiger übereifriger Kommunen, eine Pflicht zur Errichtung von Dachsolaranlagen einzuführen: 

Detailiert: Alternative Klimakonferenz der FDP-Landtagsfraktion
(Seit: 17-Sep-2020 Besuche: 0 Bewertung: 0 Stimmen: 0) Bewerten

https://bit.ly/32GUCtn

An das Wetter von morgen denken und Energie sparen
Was hat das Wetter von morgen – Gegenstand der meteorologischen Vorhersagen – mit Energie sparen zu tun? – Meinen Sie wirklich, dass es morgen kälter oder wärmer wird, wenn ich anstelle einer 100-Watt-Glühlampe eine 11-Watt-Kompaktleuchtstofflampe anschalte? 

Detailiert: An das Wetter von morgen denken und Energie sparen
(Seit: 17-Sep-2020 Besuche: 0 Bewertung: 0 Stimmen: 0) Bewerten

https://bit.ly/3kiM81s

Aus dem offenen Garten Eden
im Jahre 1986, als die Deutsche Physikalische Gesellschaft e. V. ihre "Warnung vor der drohenden Klimakatastrophe" in die Medienwelt hinausposaunte und damit die "Klimapolitik" begründete. In seinem Buch "Wir Klimamacher" erklärte 1990 der Physiker Professor Dr. Hartmut Graßl vom Max-Planck-Institut für Meteorologie in Hamburg das Treibhaus. 

Detailiert: Aus dem offenen Garten Eden
(Seit: 17-Sep-2020 Besuche: 0 Bewertung: 0 Stimmen: 0) Bewerten

https://bit.ly/35Ml6LQ

Aus dem offenen Garten Eden ins geschlossene Treibhaus
Kohlendioxid in der Atmosphäre hat die gleiche Wirkung wie die Glasscheibe eines Gewächshauses. Für das sichtbare Sonnenlicht, nämlich den größten Teil der Sonnenenergie, ist es völlig durchsichtig. Das Gas absorbiert jedoch Wärmestrahlung, die wieder nach draußen entweichen will. Glas wirkt genau so, und das ist der Grund, weshalb es in einem Gewächshaus oder auch in unseren modernen, sehr stark verglasten Hochhäusern oft so heiß ist. 

Detailiert: Aus dem offenen Garten Eden ins geschlossene Treibhaus
(Seit: 17-Sep-2020 Besuche: 0 Bewertung: 0 Stimmen: 0) Bewerten

https://www.bauratgeber24.de/blog/treibhauseffekt-2/

5 weiter

  © 2001Katalog  |  Sanierungskosten  |  bauratgeber24   |  Bauideen  |  Ausland wohnen  |  Impressum  |  Nutzung/Datenschutzerklärung |